SPS

Kugler Microgantry Retrofit SPS-Module
Coding

Das Herz der Anlage

Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) kommen in Automationsanlagen vielfältig zum Einsatz. Neben Überwachen, Steuern und Regeln der Prozesse dienen sie mittels der HMI als Schnittstelle zum Bediener und zu übergeordneten Systemen. Die Leistungsfähigkeit der Anlage ist maßgeblich von der SPS und deren Programmierung abhängig.

Wir programmieren Ihre Steuerung

avail automation erstellt Ihnen die Anlagensoftware einschließlich der Visualisierung, Störmeldeverarbeitung sowie Kommunikation mit weiteren Anlagenkomponenten und Produktionsteilen. Unsere erfahrenen Programmierer können ihren Wissensschatz aus Projekten für unterschiedliche Industriezweige wie Gießereien, Lebensmittel, Konsumgüter, Luftfahrt- und Automobilbranche effektiv einbringen.

Flexible und erweiterbar

Moderne SPS-Entwicklungsumgebungen bieten die Vorzüge der objektorientierten Programmierung. Wir nutzen diese Möglichkeit um modulare, flexible, leicht wartbare und erweiterbare SPS-Programmstrukturen umzusetzen. Zudem können wir Standardprozessschritte direkt implementieren, um schnelle und kostengünstige Projekte zu realisieren.

Ihre Vorteile

  • Klar gegliederte Programmstruktur für gute Wartbarkeit und Skalierbarkeit
  • Moderne, ansprechende HMI-Gestaltung
  • Aussagekräftige Status- und Störmeldungen
  • Große bestehende Bibliothek aus Standardbausteinen (bspw. Datenfilterung und -verarbeitung oder Kommunikation mit Robotern) für schnelle und günstige Umsetzung
  • Komplexe Projekte mit SPS, Visualisierung, Sicherheitstechnik, Antriebstechnik und Anbindung an weitere Systeme aus einer Hand

Unsere Leistungen rund um Maschinensteuerungen

  • SPS-Programmierung aller namhaften Hersteller wie Siemens S7 TIA Portal inkl. WinCC, Beckhoff TwinCAT, Allen Bradley Studio 5000, B&R Automation Studio, Schneider Elektrik PL7
  • Erstellen von Visualisieungen als Bedienerschnrittstelle (HMI). Neben herstellereigenen Werkzeuge wie WinCC entwickeln wir für hochanspruchsvolle Visualisierungen Ihre individuelle Lösung auf Basis von C#, .NET, Windows Presentation Foundation (WPF) oder Universal Windows Plattform (UWP). Dies ist immer dann sinnvoll, wenn Funktions- und Darstellunganspruch über den von den Herstellern abgedeckten Umfang hinaus geht oder die Umsetzung auf Tabletts und anderen mobilen Endgeräten erforderlich ist.
  • Erweitern von vorhandenen Steuerungen um neue Sensoren, Aktoren und deren Verarbeitung
  • Hinzufügen weiterer Schnittstellen und Feldbusse wie PROFINET, PROFIBUS, INTERBUS, AS-Interface, Industrial Ethernet, DeviceNet, ControlNet, Ethernet/IP, serielle Schnittstellen, CANopen, Modbus, IO-Link, EtherCAT
  • Anbindung an übergeordnete ERP und Manufacturing Execution Systeme (MES)
  • Programmierung von Sicherheitssteuerungen z.B. Pilz, Leuze, Sick, Pepperl+Fuchs Phoenix Contact
  • Anbindung an Industrial IoT mit Hilfe von OPC UA, Node Red,  MQTT, AMQP
  • Integration von Motoren und weitere Antriebstechnik